«

»

Derby findet eindeutigen Sieger

Überraschend deutlich verlor die Reserve der SSG Etzbach (hier mit Alisha Schneider im blauen Trikot) in der Volleyball-Bezirksklasse der Frauen das Derby gegen die DJK Herdorf (am Netz mit Selina Müller). Beim 0:3 waren die Gastgeberinnen in allen drei Sätzen klar unterlegen schafften jeweils nur 14, 13 beziehungsweise 12 Punkte. Im zweiten Spiel gegen Schlusslicht Vallendar III berappelten sich die Etzbacherinnen dann und siegten standesgemäß mit 3:0.

Quelle: Rhein-Zeitung (Ausgabe H) vom 13.0.2020

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ssgetzbach.de/?p=2457