Turnstunden

Endlich wieder Kinderturnen!

Nach den Sommerferien geht’s wieder los!

Die SSG Etzbach bietet ab dem ersten September wieder 3 mal Kinderturnen für Kleinst- und Kleinkinder bis 6 Jahre an. Nach ihrer Babypause ist Frau Berkau wieder als Trainerin für Eltern und Kinder am Start.

Der erste September ist ein Mittwoch. Wir haben uns für einen gemütlichen Einstieg entschieden, der allen Beteiligten die Möglichkeit gibt, nach den Sommerferien erst einmal wieder zurück in den Alltag zu finden.

Anders als in den Vorjahren bieten wir mittwochs nur noch eine Einheit Kinderturnen an. Dafür können sich die Kinder ab 4 Jahren nun 1,5 Stunden ohne ihre Eltern austoben. Es erwarten die Kinder ereignisreiche Themenstunden und ein kreatives Bewegungsangebot mit Fangen-, Ball- und Kreisspielen, Bewegungslandschaften sowie die ein oder andere Überraschung. Die Kinder lernen bei dem Aufbau der Geräte zusammenzuarbeiten und Anweisungen umzusetzen. Die Trainerin achtet darauf, dass die Regeln des sozialen Miteinanders eingehalten werden. Durch die phantasiereichen Turnstunden sollen Beweglichkeit, Ausdauer, Gleichgewicht und Reaktionsschnelligkeit gefördert werden. Bei anderen Aktionen stehen Fingerfertigkeit, Rhythmusgefühl und Ballkontrolle im Vordergrund. Während des freien Spiels dürfen die Kinder ganz nach Lust und Laune, unter Aufsicht durch Frau Berkau, die Gerätelandschaften erkunden und ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Damit die Kinder mehr Zeit zum Spielen haben, bittet Frau Berkau die Eltern darum, am Ende der Turnstunde beim Abbau zu helfen. Im Anschluss werden die Eltern und Kinder gemeinsam durch ein immer gleiches Abschlussritual verabschiedet.

An den Montagen ist es Zeit für unsere Kleinsten. Zusammen mit ihren Eltern oder einer anderen erwachsenen Begleitperson zeigen die ein- bis zweijährigen eine Stunde lang was sie schon können. An den Bewegungsstationen üben die Kinder ihre grundmotorischen Fähigkeiten wie krabbeln, rollen, rutschen, schaukeln, wippen, laufen und springen. Zu Beginn der Stunde, nach dem Begrüßungslied, bauen die Eltern die immer gleichen Stationen auf. Diese wiederkehrenden Geräte kennen die Kinder. Dadurch sollen die Gefühle von Vertrautheit und Sicherheit geschaffen werden. Um die Neugier zu fördern baut Frau Berkau ein oder zwei wechselnde Geräte auf oder bringt zusätzliche Materialien mit. Jetzt sind die Erwachsenen gefragt. Sie kennen ihr Kind am besten. Seien sie kreativ und nutzen sie diese gemeinsame Zeit um gemeinsam mit ihrem Kind jedes Gerät immer wieder neu zu entdecken. Dabei werden sie merken, wie mit jeder Woche ihr Kind immer ein bisschen mutiger, selbstsicherer und beweglicher wird. Natürlich ist die Turnstunde auch eine Zeit für die Eltern um sich untereinander auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Oder sie treffen sich hier mit einer befreundeten Familie. Auch dies ist ein erwünschter Aspekt des Eltern-Kind-Turnens. Bitte denken sie dabei daran, dass die Aufsichtspflicht für ihr Kind bei ihnen liegt.

Eine Stunde später geht es mit der Gruppe der zwei- bis vierjährigen weiter. Hier heißt es nun: Eltern-Kind-Turnen. Die erwachsene Begleitperson ist hier weniger Anleiter und Aufpasser als vielmehr Turnpartner. Von den Eltern wird nun sportlicher Einsatz und Begeisterungsfähigkeit gefordert. Wir bauen gemeinsam mit den Kindern den Parcours auf und erleben in immer neuen Themenwelten spannende Abenteuer. Ob als Superheld, Pirat oder auf der Blumenwiese. Wir gehen mit dem kleinen Eisbären auf die Reise und treffen die kleine Raupe Nimmersatt. Mal als Postbote und mal als Rennfahrer bewältigen wir zusammen so manches Hindernis.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Kommen sie doch mit ihrem Kind ganz unverbindlich zu einer Trainingsstunde. Bitte melden sie sich dazu vorher bei Frau Berkau an (02292 92 88 049 oder 0177 80 22 314). Vereinsanmeldungen bring Frau Berkau zum Training mit oder sie besuchen unsere Internetseite unter www.ssgetzbach.de.

Bitte bedenken Sie, dass der Schulhof und der Lehrerparkplatz bis 16:00 Uhr nicht befahren werden dürfen. Planen Sie also Zeit für die Parkplatzsuche und den Fußweg mit ein. Unser Hygienekonzept wird den jeweils aktuellen behördlichen Vorgaben entsprechend angepasst.

So soll es los gehen:

Mittwoch, den 01.09.2021 von 16:00 – 17:30 Uhr
Kinderturnen für die 4-6 Jährigen

Montag, den 06.09.2021 von 16:00 – 17:00 Uhr
Eltern-Kind-Turnen für die 1-2 Jährigen

Montag, den 06.09.2021 von 17:00 – 18:00 Uhr
Eltern-Kind-Turnen für die 2-4 Jährigen

Wir wünschen Euch allen eine schöne Sommerzeit und vor allen Dingen, bleibt gesund!


Galaxie
Rollbrettparcours
Schaukeln
Kullern
Schräge Ebene mit Sprung